Faszinierendes Weltall

Eine Vortragsreihe des Förderkreis Planetarium Göttingen e.V.
in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Göttingen Osterode.

Jeweils Dienstags um 20.00 Uhr

Vorträge finden virtuell statt

Wegen der aktuellen Beschränkungen für Veranstaltungen finden die Vorträge der 28. Staffel bis auf Weiteres ausschließlich online statt. Alle Vorträge und die anschließende Diskussion mit den Vortragenden werden live als Zoom-Meeting gesendet. Die Teilnahme ist kostenlos und ohne Anmeldung möglich.

Durch Klicken auf den folgenden Link gelangen Sie in den virtuellen Vortragsraum.

(Hinweise: Der Raum ist nur während der Vortragstermine zugänglich. Die Vorträge werden aufgezeichnet. Dabei können auch Zuschauerreaktionen erfasst werden. Wenn Sie dies nicht wünschen, lassen Sie bitte Ihr Mikrofon und Ihre Kamera ausgeschaltet.)

Programmänderungen vorbehalten. Bitte beachten Sie die aktuellen Ankündigungen.


Dienstag, 25. Januar 2022: Wo kommt eigentlich der ganze Kohlenstoff her? - Die Entstehung der chemischen Elemente
Prof. Dr. Achim Weiß, Max-Planck-Institut für Astrophysik, Garching

Die große Frage „Wie ist die Welt, in der wir leben, entstanden?“ berührt auch die Frage nach dem Ursprung der chemischen Elemente. Waren diese von Anfang an im Universum vorhanden oder wurden sie erst später erzeugt? Und warum sind manche Elemente, wie zum Beispiel der für uns so lebenswichtige Kohlenstoff häufiger als andere Elemente, zum Beispiel Gold? In meinem Vortrag werde ich von der Reise der Wissenschaftler erzählen, die zur Beantwortung dieser Fragen führte, und einen überblick geben, woher die chemischen Elemente stammen und welche Rolle nukleare und astronomische Prozesse dabei spielen.